Aktualisiert 18/07/2024
In Kraft seit 16/12/2010

Fassung vom: 12/08/2022
Es gibt aktuell keine Level 2 Rechtsakte, die auf der ESMA-Verordnung beruhen oder diese konkretisieren.
Suche im Rechtsakt

Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörden-Verordnung (ESMA-VO)

Verordnung (EU) Nr. 1095/2010 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24. November 2010 zur Errichtung einer Europäischen Aufsichtsbehörde (Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde), zur Änderung des Beschlusses Nr. 716/2009/EG und zur Aufhebung des Beschlusses 2009/77/EG der Kommission

Erwägungsgründe
Artikel 8 - Aufgaben und Befugnisse der BehördeArtikel 9 - Aufgaben im Zusammenhang mit dem Verbraucherschutz und mit FinanztätigkeitenArtikel 9a - Garantien der VerfahrensaussetzungArtikel 10 - Technische Regulierungsstandards Artikel 11 - Ausübung der Befugnisübertragung Artikel 12 - Widerruf der Befugnisübertragung Artikel 13 - Einwände gegen technische Regulierungsstandards Artikel 14 - Nichtannahme oder Änderung des Entwurfs eines technischen Regulierungsstandards Artikel 15 - Technische Durchführungsstandards Artikel 16 - Leitlinien und Empfehlungen GLArtikel 16a - StellungnahmenArtikel 16b - Fragen und Antworten Artikel 17 - Verletzung von Unionsrecht Artikel 17a - Schutz von HinweisgebernArtikel 18 - Maßnahmen im KrisenfallArtikel 19 - Beilegung von Meinungsverschiedenheiten zwischen zuständigen Behörden in grenzübergreifenden Fällen Artikel 20 - Beilegung von Meinungsverschiedenheiten zwischen den sektorübergreifend zuständigen BehördenArtikel 21 - Aufsichtskollegien Artikel 22 - Allgemeine Bestimmungen zu SystemrisikenArtikel 23 - Ermittlung und Messung des SystemrisikosArtikel 24 - Dauerhafte Fähigkeit zur Reaktion auf Systemrisiken Artikel 25 - Sanierungs- und AbwicklungsverfahrenArtikel 26 - Europäisches System der nationalen AnlegerentschädigungssystemeArtikel 27 - Europäisches System der Abwicklungs- und FinanzierungsvorkehrungenArtikel 28 - Delegation von Aufgaben und PflichtenArtikel 29 - Gemeinsame Aufsichtskultur Artikel 29a - Strategische Aufsichtsprioritäten der UnionArtikel 30 - Peer Reviews der zuständigen Behörden Artikel 31 - Koordinatorfunktion Artikel 31a - Informationsaustausch zu Eignung und Zuverlässigkeit GLArtikel 31b - Koordinatorfunktion in Bezug auf Aufträge, Geschäfte und Tätigkeiten mit erheblichen grenzüberschreitenden AuswirkungenArtikel 32 - Bewertung von Marktentwicklungen einschließlich Stresstests Artikel 33 - Internationale Beziehungen einschließlich GleichwertigkeitArtikel 34 - Sonstige Aufgaben [aufgehoben]Artikel 35 - Sammlung von InformationenArtikel 36 - Verhältnis zum ESRBArtikel 37 - Interessengruppe Wertpapiere und Wertpapiermärkte Artikel 38 - SchutzmaßnahmenArtikel 39 - Beschlussfassungsverfahren