Aktualisiert 21/05/2024
In Kraft seit 02/07/2014

Fassung vom: 28/03/2024
Suche nach Rechtsakten
Suche im Rechtsakt

Finanzmarktrichtlinie (MiFID II)

Richtlinie 2014/65/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 15. Mai 2014 über Märkte für Finanzinstrumente sowie zur Änderung der Richtlinien 2002/92/EG und 2011/61/EU (Neufassung) (Text von Bedeutung für den EWR)

Erwägungsgründe
Artikel 5 - Zulassungsanforderung Q&AArtikel 6 - Umfang der Zulassung Q&AArtikel 7 - Verfahren für die Erteilung der Zulassung und die Ablehnung von Anträgen auf Zulassung ITSRTSQ&AGLArtikel 8 - Entzug von Zulassungen Q&AArtikel 9 - Leitungsorgan ITSRTSQ&AGLArtikel 10 - Aktionäre und Gesellschafter mit qualifizierten Beteiligungen RTSArtikel 11 - Mitteilung eines beabsichtigten Erwerbs ITSGLArtikel 12 - Beurteilungszeitraum ITSRTSGLArtikel 13 - Beurteilung RTSGLArtikel 14 - Mitgliedschaft in einem zugelassenen AnlegerentschädigungssystemArtikel 15 - Anfangskapitalausstattung Q&AArtikel 16 - Organisatorische Anforderungen DAQ&AGLArtikel 16a - Ausnahme von Anforderungen an die Produktüberwachung Q&AArtikel 17 - Algorithmischer Handel RTSQ&AArtikel 18 - Handel und Abschluss von Geschäften über MTF und OTF ITSQ&AGLArtikel 19 - Besondere Anforderungen für MTF ITSQ&AGLArtikel 20 - Besondere Anforderungen für OTF Q&A
Artikel 24 - Allgemeine Grundsätze und Kundeninformation DAQ&AGLArtikel 25 - Beurteilung der Eignung und Zweckmäßigkeit sowie Berichtspflicht gegenüber Kunden DAIAQ&AGLArtikel 26 - Erbringung von Dienstleistungen über eine andere WertpapierfirmaArtikel 27 - Verpflichtung zur kundengünstigsten Ausführung von Aufträgen RTSDAQ&AArtikel 28 - Vorschriften für die Bearbeitung von Kundenaufträgen DAArtikel 29 - Verpflichtungen von Wertpapierfirmen bei der Bestellung vertraglich gebundener Vermittler Artikel 29a - Dienstleistungen für professionelle KundenArtikel 30 - Geschäfte mit geeigneten Gegenparteien DA
Artikel 44 - Zulassung und anwendbares RechtArtikel 45 - Anforderungen an das Leitungsorgan eines Marktbetreibers Q&AGLArtikel 46 - Anforderungen an Personen mit wesentlichem Einfluss auf die Verwaltung des geregelten MarktesArtikel 47 - Organisatorische Anforderungen Q&AGLArtikel 48 - Belastbarkeit der Systeme, Notfallsicherungen (circuit breakers) und elektronischer Handel RTSQ&AGLArtikel 49 - Tick-Größen RTSQ&AArtikel 50 - Synchronisierung von im Geschäftsverkehr verwendeten Uhren [aufgehoben] RTSGLArtikel 51 - Zulassung von Finanzinstrumenten zum Handel RTSArtikel 52 - Aussetzung des Handels und Ausschluss von Finanzinstrumenten vom Handel an einem geregelten Markt ITSRTSDAArtikel 53 - Zugang zum geregelten Markt Q&AArtikel 54 - Überwachung der Einhaltung der Regeln des geregeltes Marktes und anderer rechtlicher Verpflichtungen DAArtikel 55 - Vereinbarungen mit einer zentralen Gegenpartei und über Clearing und AbrechnungArtikel 56 - Verzeichnis geregelter Märkte
Artikel 67 - Benennung der zuständigen BehördenArtikel 68 - Zusammenarbeit zwischen Behörden ein und desselben MitgliedstaatsArtikel 69 - Aufsichtsbefugnisse Artikel 70 - Sanktionen bei VerstößenArtikel 71 - Öffentliche Bekanntmachung von Entscheidungen ITSArtikel 72 - Wahrnehmung der Aufsichts- und SanktionsbefugnisseArtikel 73 - Meldung von VerstößenArtikel 74 - Recht auf Einlegung eines RechtsbehelfsArtikel 75 - Außergerichtliches Verfahren für VerbraucherbeschwerdenArtikel 76 - BerufsgeheimnisArtikel 77 - Beziehungen zu WirtschaftsprüfernArtikel 78 - Datenschutz
Artikel 79 - Pflicht zur Zusammenarbeit ITSDAArtikel 80 - Zusammenarbeit zwischen den zuständigen Behörden bei der Überwachung, den Überprüfungen vor Ort oder den Ermittlungen ITSRTSArtikel 81 - Informationsaustausch ITSArtikel 82 - Bindende VermittlungArtikel 83 - Ablehnung der ZusammenarbeitArtikel 84 - Konsultation vor einer Zulassung ITSArtikel 85 - Befugnisse der AufnahmemitgliedstaatenArtikel 86 - Von den Aufnahmemitgliedstaaten zu treffende SicherungsmaßnahmenArtikel 87 - Zusammenarbeit und Informationsaustausch mit der ESMAArtikel 87a - Zugänglichkeit von Informationen im zentralen europäischen Zugangsportal
ANHANG I RTSDAQ&AANHANG IIANHANG IIIANHANG IV